Die Breitenausbildung findet zusammen mit dem DRK Fulda statt.

Bei genügend Teilnehmern kann auch ein Kurs beim DRK in Marbach durchgeführt werden.
Weitere Kursangebote finden sie auf der Homepage des DRK Fulda unter

Erste Hilfe

Online-Anmeldungen und Lehrgangstermine finden sie hier.

Erste-Hilfe-Lehrgang

 

Ziel

Wiederbelebungsmaßnahmen an der Trainingspuppe
Foto: A. Zelck / DRK

Leben retten durch Erste Hilfe!

Dieser Lehrgang liefert Ihnen die Handlungssicherheit als Ersthelfer bei nahezu jedem Notfall in Freizeit und Beruf.

 

Kurzübersicht

Der Kurs besteht aus theoretischen und praktischen Bestandteilen, so dass die Teilnehmer die Erste Hilfe bei Unfällen und Notfällen anwenden können.

 

Teilnehmer / Zielgruppe

Die erfolgreiche Teilnahme am Erste-Hilfe-Lehrgang wird benötigt für

  • Führerscheinklassen (C, C1, CE, C1E, D, D1, DE, D1E) sowie Personenbeförderungsschein
  • Übungsleiter, Trainer, usw.
  • Ersthelfer in Betrieben und Verwaltung (Betriebshelfer)
  • Arzt- und Apothekenhelferinnen

 

Voraussetzungen / notwendige Vorkenntnisse

keine

 

Ausbildungsdauer

Der Lehrgang beinhaltet 8 Unterrichtsstunden á 45 Minuten z.B. von 08:00 Uhr bis 15:00 Uhr oder an zwei Abenden von jeweils 19:00 bis 22:00 Uhr.

 

Lehrgangsinhalt

"Richtig helfen können - Ein gutes Gefühl!"

Der Lehrgang beinhaltet die Inhalte des Kurses "Lebensrettende Sofortmaßnahmen"

Diese sind:

  • Absichern der Unfallstelle
  • Auffinden einer Person
  • Kontrolle der Vitalfunktionen
  • Absetzen des Notrufs
  • stabile Seitenlage
  • Herz Lungen Wiederbelebung
  • Schockbekämpfung

Weitere Themen sind:

  • Wundversorgung
  • Umgang mit Knochenbrüchen
  • Verbrennungen, Hitze-/Kälteschäden
  • Verätzungen
  • Vergiftungen
  • zahlreiche praktische Übungsmöglichkeiten

 

besonderer Hinweis

Wir bieten dieses Ausbildungsprogramm nach Wunsch auch für geschlossene Gruppen ab 10 Teilnehmern an.Rufen Sie uns an, wir freuen uns auf Ihren Anruf!

 

Kosten

 Für aktive Mitglieder vom DRK Fulda ist der Lehrgang kostenlos.

35,- Euro für alle Selbstzahler. Zahlbar in bar bei Kursbeginn.

Im Gegenzug bekommen aber alle Lehrgangsteilnehmer einen Rabattgutschein, der bei einem anderen Kurs eingelöst werden kann. Dieser Gutschein kann gerne auch weitergegeben werden.

 Die Lehrgangskosten für alle Betriebshelfer werden von den zuständigen Berufsgenossenschaften (gemäß § 7 Abs. 2 der BGV A1) übernommen. Melden Sie sich bei uns, wir managen das für Sie!

Erste Hilfe am Kind

Ziel

Wiederbelebungsmaßnahmen an der Trainingspuppe
Foto: DRK Fulda

Notfälle mit Kindern gehen an Niemandem spurlos vorbei. Wir zeigen Ihnen die speziellen Maßnahmen bei Notfällen mit Kindern.

Kurzübersicht

In diesem Lehrgang bringen wir Ihnen die richtigen Maßnahmen bei der Versorgung von Kindernotfällen näher.

Teilnehmer / Zielgruppe

Der Erste-Hilfe-am Kind-Kurs wendet sich speziell an Eltern, Großeltern, Erzieher und an alle, die mit Kindern zu tun haben.

Auch Tagesmütter müssen sich regelmäig in Erster Hilfe am Kind fortbilden.

Voraussetzungen / notwendige Vorkenntnisse

keine

Ausbildungsdauer

Der Lehrgang beinhaltet 12 Unterrichtsstunden á 45 Minuten  (z.B. an zwei Samstagvormittagen jeweils von 09:00 bis 14:00 Uhr, an drei Dienstagvormittagen von 09:00 bis 12:00 Uhr oder an drei Montagabenden jeweils von 19:00 bis 22:00 Uhr).

Lehrgangsinhalt

Die Erste Hilfe bei Kindern weicht oft etwas von der Ersten Hilfe beim Erwachsenen ab. Bei diesem Lehrgang werden Sie in der Durchführung der richtigen Maßnahmen bei Kindernotfällen geschult.

Diese sind:

  • Absichern der Unfallstelle
  • Auffinden einer Person
  • Kontrolle der Vitalfunktionen
  • Absetzen des Notrufs
  • stabile Seitenlage
  • Herz Lungen Wiederbelebung
  • Schockbekämpfung

Weitere Themen sind:

  • Wundversorgung
  • Umgang mit Knochenbrüchen
  • Verbrennungen, Hitze-/Kälteschäden
  • Verätzungen
  • Vergiftungen
  • Erkrankungen im Kindesalter

Damit Unfälle gar nicht erst passieren, werden Ihnen im Kurs außerdem besondere Gefahrenquellen für Kinder aufgezeigt und vorbeugende Maßnahmen nahegebracht.

besonderer Hinweis

Wir bieten dieses Ausbildungsprogramm nach Wunsch auch für geschlossene Gruppen ab 10 Teilnehmern an.Rufen Sie uns an, wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Kosten

für aktive Mitglieder vom DRK Fulda ist der Lehrgang kostenlos.

Einzelperson: 30,- Euro, Lebenspartner/in (2 Personen): 55,- Euro zahlbar in bar bei Kursbeginn

Im Gegenzug bekommen aber alle Lehrgangsteilnehmer einen Rabattgutschein, der bei einem anderen Kurs eingelöst werden kann. Dieser Gutschein kann gerne auch weitergegeben werden.

Anfragen richten Sie bitte an folgende Adresse:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Kontakt Ausbildung

Deutsches Rotes Kreuz
Ortsverein Marbach e.V.

Julius-Braun-Straße 1a
36100 Petersberg

Tel.: (0661) 68068
Fax: (0661) 68068

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Ansprechpartner

Herr
Johannes Rippert

1. Vorsitzender

Folgen Sie uns auf